2. KSC-Rennen und SVM -Rennen

Das 2. Rennen der Kreissparkassencup-Rennserie wurde am 2.2.19 durch den TSV Vaterstetten ausgerichtet und fand in der Kelchsau statt. Für die Kleinen bis U12 fand ein Vielseitigkeitslauf mit unterschiedlich großen Radien statt, die Läufer ab U14 mussten sich im Slalom messen. Nach anfänglichen Regen und Nebel liess sich an der Rennstrecke auch mal die Sonne blicken. Unser jüngster Starter, Frederic Strunz, belegte in der U7 den 2. Platz. Unsere 4 U10-Starter Jan Kaiser, Max Hummel, Maxi Fischer und unser „Renn-Neuling“ Jakob Schärfen belegten die Plätze 4, 8, 11 und 12. Unsere einzige weibliche Starterin Franziska Fischer konnte sich im starken U12er-Feld einen 8. Platz einfahren. Unser Slalom-Starter bei den U14, Quirin Brummer erfuhr sich einen tollen 6. Platz. Seine Mitstreiter Theo Kaiser und Abraham Al-Naami belegten die Plätze 9 und 10. Felix Schlögel wurde im 2. Durchgang leider disqualifiziert. Im 1. Durchgang lag er nur 2/100 hinter Theo.
Am nächsten Tag hätte die Kreismeisterschaft stattfinden sollen, welche aufgrund enormer nächtlicher Neuschneemengen abgesagt und auf den 2.3. verschoben wurde.

Das vom Skiclub Poing verschobene Rennen findet kommenden Sonntag in der Kelchsau statt.

Vergangenes Wochenende (9./10.2.) starteten Lukas Weiß und Constantin Strunz bei der SVM-Rennserie in Kirchberg. Am Samstag wurde Lukas im Jahrgang 2011 5., Constantin im Jahrgang 2010 9.. Am Sonntag verbesserte sich Lukas auf Rang 4, Constantin landete mit engen zeitlichen Abstand auf seine Vordermänner auf Rang 11..

Veröffentlicht unter Rennjugend, Vereinsberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Sparkassennachwuchscup und 1. KSC-Rennen

Am letzten Samstag im Januar fand der beliebte Sparkassennachwuchscup statt, der jährlich dich den Skiclub Falkenberg in der Kelchsau ausgerichtet wird. In einem einfachen Riesenslalom können schon die Kleinsten bis hin zu den Teenies erste Rennerfahrungen sammeln. Aber auch erfahrene Kinder sind mit am Start. Für den Skiclub Poing waren 5 Rennläufer dabei und konnten tolle Ergebnisse einfahren. Maximilian Fischer und Jan Kaiser belegten im Jahrgang 2009 den 2. bzw. 3. Platz. Im Jahrgang 2006 konnte auch Theo Kaiser mit seinem 3. Platz aufs Stockerl klettern. Franziska Fischer wurde im Jahrgang 2007 7., Abraham Al-Naami im Jahrgang 2005 Sechster.

 

Am darauffolgenden Tag richtete der WSV Glonn in Kirchberg das erste Kreissparkassencup-Rennen der Saison aus. Da es sich um einen Parallelslalom handelte, mussten die Teilnehmer je einen Durchgang im roten und im blauen Lauf bewältigen, die Zeiten wurden addiert. Unser jüngster Starter, Frederic Strunz wurde in der Altersklasse U7 Zweiter, Lukas Weiß in der Gruppe U8 sogar Erster. In der großen Altergruppe U10m konnten Max Hummel und Maximilian Fischer einen hervorragenden 4. und 5. Platz einfahren. Zwei 1. Plätze belegten unsere Damen Silvie Kaiser (Damen 41) und Tanja Aue (Damen 22). Julian Krohmer und Roman Brummer traten bei der U16 gegeneinander an und stürzten leider fast gleichzeitig im 2. Durchgang. Unglücklicherweise verletzten sich beide, für Roman ist leider die Skisaison bereits vorzeitig beendet. Wir wünschen den beiden eine schnelle Genesung.

Veröffentlicht unter Rennjugend, Vereinsberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Endlich geht’s wieder los – SVM-Rennen

Nachdem bereits aufgrund der Schneelage der Start in die Rennsaison verschoben werden musste, konnten vergangenes Wochenende endlich die lange ersehnten Rennen beginnen:
Los ging’s mit dem Sparda-Bank-Cup für die U8 und U10 der SVM-Rennserie in Paß Thurn bei Kitzbühel.
Für den Skiclub Poing gingen Lukas Weiß in der Klasse U8-Jahrgang 2011 und Constantin Strunz in der Klasse U10-Jahrgang 2010 an den Start. Am Samstag erreichte Lukas im Riesenslalom den 3. Platz, Constantin den 8.

SVM-Rennen Kitz-Pokal U8/10

Am darauffolgenden Tag wurde ein Slalom- Vielseitigkeitslauf gefahren Beide Buben konnten noch eine Schippe drauflegen und verbesserten sich jeweils um einen Platz. Für seinen 2. Platz konnte Lukas einen wunderschönen Löwen-Pokal in Empfang nehmen, da das Rennen von den Skilöwen des TSV 1860 ausgerichtet worden war. Constantin erhielt als 7. Platzierter eine Medaille.

Veröffentlicht unter Rennjugend, Vereinsberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Rückblick auf die Weihnachtsskikurse

Bei schönstem Kaiserwetter konnten die knapp 40 Kursteilnehmer und ihre 11 SCP Skilehrer am Mittwoch, 27. Dezember die ersten Schwünge der Saison 18/19 in Westendorf wedeln. Am zweiten Tag ging die Fahrt nach St. Johann um den Kurzschwung auf der vereisten Pisten zu bewältigen. Am letzten Tag fuhr der vollbesetzte Bus mit ebenfalls vielen Freifahrern nach Scheffau um am Feinschliff der Körperposition und Skistellung zu arbeiten. Vor der Heimreise nach Poing, Anzing und M. Schwaben durften sich die Kinder über die erfolgreiche Teilnahme sowie an Urkunde, Medaille, SCP Skiclip und ein Skimalbuch erfreuen.
Die Skischule des SCP bedankt sich herzlich für die unfallfreien und schönen Skitage.
Grüße Andreas Jendges (Skischulleiter)

Veröffentlicht unter Skischule, Vereinsberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Gelungene Saisoneröffnungsfahrt

Unsere Saisoneröffnungsfahrt ist auf großes Interesse gestossen, so dass wir heuer erstmals mit zwei Bussen ins Skigebiet reisen konnten. 68 Teilnehmer, unter denen auch einige Nichtmitglieder waren, nahmen an der diesjährigen Saisoneröffnungsfahrt nach Südtirol teil. Untergebracht waren wir wieder im Wellnesshotel Leitgamhof in Kiens. Tagsüber konnten wir bei herrlichen Wetter und guten Pistenbedingungen im Skigebiet Kronplatz die ersten Schwünge der Saison ziehen. Abends war Relaxen in der riesigen Saunalandschaft, Hallenbad oder Whirlpool angesagt. Danach wurden wir durch das spitzenmäßige Hotelteam hervorragend kulinarisch verwöhnt.

Bereits jetzt haben viele Teilnehmer ihre Mitfahrt bei der nächsten Saisoneröffnungsfahrt schon angekündigt.

Unsere Rennjugend nutzte die Fahrt natürlich, um wieder an der Technik im Stangenwald zu feilen.

Veröffentlicht unter Vereinsberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Jetzt für die Saisoneröffnungsfahrt anmelden:

Um die Skisaison einzuläuten, fahren wir vom 14.-16.12.18 in das Skigebiet Kronplatz/Südtirol. Es ist uns wieder gelungen, das hervorragende Hotel Leitgamhof zu reservieren.

Der Preis für Kinder bis 10 Jahre beträgt 130 €, bis 15 Jahre 140 €, für Erwachsene 162 €.

Nichtmitglieder plus 20 € f. Erwachsene, plus 15 € für Kinder.

Im Preis sind Busfahrt und Hotel mit Halbpension beinhaltet.

Teilnahme ab 18 J. oder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Anmeldung unter Verwendung des Anmeldeformulars bzw. in der Geschäftsstelle.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreicher Start in die Wettkampfsaison

Am Wochenende 15./16. September haben die ersten Wettkämpfe der Saison 18/19 begonnen. Auftakt war der Konditionswettkampf des Skiverbandes München. Für den Skiclub Poing gingen Lukas Weiß in der Klasse U8m und Constantin Strunz in der Klasse U10m an den Start.

Auf dem Programm standen neben einem 400 m Hindernislauf und dem Schweizer Kreuz, bei dem Sprint- und Koordinationsfähigkeit gefragt waren, auch ein Balanceparcours. Hier musst innerhalb 2 Minuten eine möglichst weite Strecke auf verschiedenen Hindernissen wie z.B. Slackline oder rückwärts über einen Schwebebalken, ohne Bodenkontakt zurück gelegt werden. 

Beim Hindernisparcours mussten diverse Hindernisse wie Sprossenwand und Kästen überklettert oder eine Langbank in Slalomsprüngen überquert werden, bevor es mit einer Flugrolle ins Ziel ging.

Aber auch die Rumpfmuskulatur war gefragt. Im Stütz auf dem Barren mussten die Beine innerhalb einer Minute sooft wie möglich über eine Stange geführt werden. Zu guter Letzt wurde auch die Sprungkraft beim beidbeinigen Hüpfen über ein Kastenteil getestet.

Für unsere beiden Poinger Starter lief der Wettkampf sehr gut. Sowohl Lukas als auch Constantin konnten in ihren Altersgruppen den 2. Platz erkämpfen. In Lukas` seinem Jahrgang gingen 7 Teilnehmer an den Start, bei Constantin waren es 13. Der Wettkampf zählt als „erstes Skirennen“ der SVM-Rennserie.

Veröffentlicht unter Rennjugend, Vereinsberichte | Hinterlasse einen Kommentar

+++ Stammtisch – wichtige Änderungen +++

Liebe Ski-Club-Mitglieder, liebe Stammtischfreunde,

unser Stammtisch hat ein neues zu Hause:

künftig werden wir unsere Treffen in der „Osteria del Parco“, Anzinger Str. 1 in Poing abhalten. Das erste Treffen dort ist am Mittwoch, den 08.08.18, ab 19 Uhr.

Wir freuen uns über jeden der kommt!

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Teilnahme am Volksfesteinzug Poing 06.07.18

Auch heuer wollen wir wieder am Volksfesteinzug teilnehmen.

Treffpunkt zur Aufstellung ist am Freitag, 06.07.18 um 17 Uhr am Jakl-Geißel-Kinderhort Schulstr./Rathausstraße.

Für die bessere Erkennbarkeit sollte wieder jeder das blaue Clubshirt und eine Lederhose/helle Hose oder Jeans anziehen.

Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer. Bitte meldet euch bis zum 29.06.18 bei Harry, damit uns im Festzelt ausreichend Plätze zur Verfügung stehen.

 

Veröffentlicht unter News, Vereinsberichte | Hinterlasse einen Kommentar

Nachwuchsläufer treffen ihre Vorbilder

Idole live zu sehen, ist aufregend. Wenn dann aber noch die Möglichkeit für ein persönlich gewidmetes Autogramm und ein Erinnerungsfoto besteht, ist das ein einzigartiges Erlebnis!

Fritz Dopfer (Slalom/ Riesenslalom)

Thomas Dreßen (Abfahrt)

Veröffentlicht unter Vereinsberichte | Hinterlasse einen Kommentar